Gutachten Daimler- Chrysler

Verwaltungs- und Forschungszentrum in Stuttgart

Im Neckartal bei Stuttgart-Bad Cannstadt, allseitig umgeben von bis zu 7m hohen Bahndämmen und der gegebenen Einsicht von benachbarten Weinbergen, mußte ein Gesamtkonzept von ca. 180.000 qm Nutzfläche für mechanische Fertigung, Forschung und Technik, Entwicklung, Cafeteria sowie ein Parkhaus für 570 PKW entwickelt werden.
Gemeinsam mit Dipl.Ing. Jörg Henne wurden wir von dem Büro Kieferle & Partner für diese komplexe Aufgabe beauftragt.
Zweigeschossige Werkhallen, dreigeschossige Bürospangen und bis zu 11-geschossige Labor- und Büroturmhäuser erschließen sich entland eines 350m langen Boulevards. Die Differenzierung der Baukörper gewährleistet die Frischluftzufuhr in das Neckartal und gibt dem Ort seine Identität.




Zurück zur Übersichtsseite

   
   
       
       
                Für größere Bilddarstellung auf Fotos klicken.