Rathaus Rudersberg

Wettbewerb


Das Gebäude liegt im Grenzbereich zwischen Ortsmitte und Vorstadt. Das Rathaus als ordnungsbildendes Element in einer unruhigen Umgebung. Die gewählte Geometrie sowie Höhenentwicklung ergeben angemessene und klar definierte Stadträume. Stadttypische Durchblicke in die umgebende Landschaft bleiben erhalten.
Das Rathaus als eines der bedeutesten Gebäude der Ortsgemeinde ist Zeichenträger für seine Funktion sowie Spiegel des Geistes, der in ihm wohnt.



Zurück zur Übersichtsseite