Wohnen mit Anspruch

In einem gewachsenen Wohngebiet der 50er Jahre in Waiblingen galt es, im Auftrage eines Bauträgers ein Gebäude mit 4 Wohneinheiten unter strengen finanzielle Vorgaben zu erstellen. Durch geschickte Ausnützung der Bebauungsplanvorgaben konnte ein Maximum an Wohnfläche gebaut werden, ohne auf architektonische Qualität verzichten zu müssen.
Der Neubau nimmt die charakteristischen Merkmale der Nachbarbebauung auf, interpretiert sie jedoch neu und führt so zu einer eigenständigen Architektur.

Karlstraße 27
71332 Waiblingen


Zurück zur Übersichtsseite

   
   
       
       
          Für größere Bilddarstellung auf Fotos klicken.